Mehr als nur ein Wort : In eigenen Worten

Mittwoch, 11. Juli 2012

RAUS HIER

(2012)

ich würde gern zu hause bleiben
und noch ein paar verse schreiben
kritisch doch nicht zu direkt
politisch korrekt
im tv musikantenstadl
ein fernsehkoch schwingt die gabel
woran ich mich jetzt erfreue
ist was ich sonst verabscheue

ich weiss nicht was ich anziehen soll
überhaupt geht es mir nicht so toll
könnte sagen hab migräne
und defizitäre zähne
ich bete dass der blitz einschlägt
irgendwer eine bombe legt
dass ein jet vom himmel abfällt
und jemand die tür zuhält

hilf mir hilf mir
hilf mir hilf mir
hol mich raus hier

eben lud sich ein besuch
obwohl ich doch besuch verfluch
ja sie kommt es ist wirklich wahr
diedieniedawar
ich wollte zu hause bleiben
und noch ein paar verse schreiben
nun bleibt nur flucht durch den garten
könnte auf ́nem hochsitz warten


veröffentlicht:
fliegende steine - marsyas (2012)

VIERUNDZWANZIG ZWÖLF

(2011)

entschuldigung darf ich sie mal fragen
was liegt in ihrem einkaufswagen
hätten sie mal sechs minuten zeit

genügen sieben stunden schlaf
auf vorrat oder bei bedarf
darf ich sie an die kollegin verweisen
ein bett im hotel oder im zelt
haben sie dieses wetter bestellt
wäre es nicht schön mal wieder zu verreisen

mit oder doch besser selber fahrn
landstraße oder autobahn
folgen sie in ihrem alter noch dem geschehen
sollen wir den termin verschieben
wo ist amelia earhart geblieben
haben sie schon mal ein ufo gesehen

rechnen sie noch um in deutsche mark
wartet gaby immer noch im park
stimmt es dass hunde die beissen nicht bellen
wo ist behle was erlauben strunz
führen sie schon ein konto bei uns
wollen sie sich bitte hinten anstellen

was geht ab an silvester
gibts bei ihnen noch geschwister
wie alt waren sie bei ihrem ersten mal
wann wird's mal wieder richtig sommer
radio gaga oder madonna
wen wählen sie wäre am sonntag bundestagswahl

trinken sie wein lieblich statt trocken
tragen sie gerne weisse socken
mögen sie es zugeknöpft oder lässig
zum frühstück müsli oder brot
kennen sie unser angebot
als dressing lieber joghurt oder essig

sind sie mitglied in einem verein
darf es auch etwas mehr sein
die rechnung gern getrennt oder zusammen
bezahlen sie mit karte oder bar
ist wohl die weihnachtsgeschichte wahr
haben sie schon alle geschenke beisammen

ist noch zeit für 'ne handvoll fragen
shoppen in iserlohn oder hagen
wird die uhr zurück gestellt oder vor
sind sie für oder gegen den krieg
für oder gegen raschen ausstieg
wann nur trifft er endlich mal wieder das tor

kann ich ihnen noch etwas bringen
möchten sie nicht in englisch singen
brauchen sie 'ne tüte oder geht es so
what shall we do with the drunken sailor
finden sie im rechten bild neun fehler
macht haribo wirklich alle kinder froh

was erwarten sie sich noch vom leben
darf ich ihnen meine karte geben
schlagen ihnen doofe fragen auf den magen
ist ihnen auch schon alles egal
verraten sie mir ihre postleitzahl
vielen dank schönen tag noch


Vierundzwanzig Zwölf by FLIEGENDE STEINE


veröffentlicht:
fliegende steine - marsyas (2012)

AUCH WENN...

(2011)

auch wenn dich irgendetwas innerlich zerreisst
deine seele zerfleischt sich in dein herz verbeisst
auch wenn du ständig über deinen schatten fällst
und du dich bequem im selbstmitleid wälzt
es wird schon gehen
du wirst schon sehen

auch wenn dein magen sich fühlt wie‘n nasser softball
und deine wohnung aussieht wie ein schweinestall
auch wenn dein runder geburtstag dich arg verstört
niemand dein verlangen nach urlaub erhört
auch wenn deine lieblingslady auf den anderen steht
auf den der dir schon lange auf die nerven geht
es wird schon gehen
du wirst schon sehen
früher oder später will ich dich
wieder tanzen sehen

auch wenn dein auto auf der kreuzung nicht anspringt
und der tägliche stress dich in die knie zwingt
auch wenn der rücken schmerzt und der hals tut dir weh
du fühlst dich in der meute wie ein scheues reh
es wird schon gehen
du wirst schon sehen

auch wenn abmahnanwälte dich bombadieren
du ahnst du wirst schon bald den verstand verlieren
auch wenn all dein erspartes nach und nach verschwand
und james im radio zwischen der werbung blunt
auch wenn du alles jeden und die welt bedauerst
und du beim bier die alte zeit betrauerst
es wird schon gehen
du wirst schon sehen
früher oder später
will ich dich wieder tanzen sehen

auch wenn der neueste trend weit weit vor dir rennt
und deine erbtante dich schon nicht mehr erkennt
auch wenn die nachbarn ihre brut zu deppen erzieh'n
dein sohn war zuletzt bei der kommunion mal clean
auch wenn alles wird gut am ende lüge ist
weil du tod noch viel jämmerlicher bist
es wird schon gehen
du wirst schon sehen
früher oder später will ich dich
wieder tanzen sehen


veröffentlicht:
fliegende steine - marsyas (2012)

Auch wenn... by FLIEGENDE STEINE

NICHT SO SCHÖN

(2010)

schön für sie
dass sie mich getroffen hat
schön für ihn
es lief mal wieder alles glatt
schön für die beiden
ich hab sie einander vorgestellt

schön für sie
er kann so gut zuhören
schön für ihn
sie will ihm treue schwören
schön für die beiden
ihre zweisamkeit mit jedem zu teilen

sie lassen keine gelegenheit aus
ihr neues glück allen zu zeigen
jeder soll es sehen
wie glücklich sie sind
sie lassen keine gelegenheit aus
ihr neues glück allen zu zeigen
das ist nicht so schön für mich

schön für sie
sie fährt jetzt einen van
schön für ihn
er kann sie nun ständig sehn
schön für die beiden
weil alle ihre freunde sie nun beneiden

sie lassen keine gelegenheit aus
ihr neues glück allen zu zeigen
jeder soll es sehen
wie glücklich sie sind
sie lassen keine gelegenheit aus
ihr neues glück allen zu zeigen
das ist nicht so schön für mich


icon


Nicht so schön by FLIEGENDE STEINE

veröffentlicht:
fliegende steine - marsyas (2012)

WIE ES IST

(2012)

ein lächeln nur die zeit bleibt stehn
ich will mit eigenen augen sehn
ich will erleben und verstehn
was den einen augenblick so ewig macht

will mich ergeben mit haut und haar
träume verwehen und werden wahr
die diva gefühl ist der star
adrenalin ist die substanz die süchtig macht

dass du hier fehlst gar kein problem
was du so anstellst wo mit wem
ist nicht zwingend angenehm
und doch denke ich nicht immer nur daran

nicht immer daran denken fällt nicht schwer
wenn es ist wie es ist als wär‘s das letzte mal
alle uhren stehen still in dem moment
wenn es ist wie es ist wie beim ersten mal

den nächsten schritt geh ich zuletzt
zukunft erscheint mir überschätzt
was ich will und kann geht jetzt
später mal langweilt sich draußen vor der tür

dass du hier fehlst fast kein problem
was du so anstellst wo mit wem
ist nicht zwingend angenehm
und doch denke ich nicht immer nur an dich

nicht immer an dich denken fällt nicht schwer
wenn es ist wie es ist als wärs das letzte mal
alle uhren stehen still in dem moment
wenn es ist wie es ist wie beim ersten mal


veröffentlicht:
fliegende steine - marsyas (2012)

AUF'M LAND

(2011)

wieder unterwegs bauernautobahn frei
es knallt vorne links der spiegel bricht entzwei
wir kümmern uns darum sagt die polizei
fahr du mal bei der lvm vorbei
aufm rückweg seh ich da wo der fremde stand
ein grab mit 'nem holzkreuz am strassenrand
so und nicht anders läuft das hier auf'm land

schützenfest macht alle echten männer froh
holt wer das lasso raus die frauen sowieso
man versteht zu feiern auf speziellem niveau
und nach’m königstanz erkennt man sich im stroh
was in köln am rhein als klüngel ist bekannt
heißt hier in der gegend wir sind verwandt
so und nicht anders läuft das hier auf'm land

die melkmaschine nervt die glückliche kuh
der bauernsohn jedoch findet ohne keine ruh
was woanders retro ist hier der neueste clou
gummistiefel anstatt italienische schuh
nach dem schnadegang entlang am tellerrand
gibt es baumstumpfweitwurf aus dem stand
so und nicht anders läuft das hier auf'm land

kunstschaffer stadtmarketing fabrikant
bauherr richter ordnungsamtleiter demonstrant
lokalredakteur gastwirt hure denunziant
jäger pfaffe feuerwehrmann musikant
ohne die partei hast du 'nen schweren stand
die regelt das geräuschlos unter der hand
so und nicht anders läuft das hier auf'm land


icon

Auf'm Land by FLIEGENDE STEINE

veröffentlicht:
fliegende steine - marsyas (2012)

Dienstag, 10. Juli 2012

SANDUHR

(2010)

ich sitze hier an manchem tag
nur um hier zu sitzen
gedanken drehen eine runde
augen schau’n dem treiben zu

die strassen erschienen endlos
gehörten uns allein
bis zum horizont und weiter
wenn nötig auch mal im kreis

wir hatten so viel zeit
der weg war das ziel
es gab so viel zu sehen
nichts war uns zu weit

kleine dörfer grosse städte
durch felder bis ans meer
nur eine zigarettenlänge
oder bis zum morgengrau’n

jeder tag ein neues leben
so viele stunden mehr
wo hab ich die zeit verloren
habe nie danach gesucht

wir hatten so viel zeit
der weg war das ziel
es gab so viel zu sehen
nichts war uns zu weit

die tage werden kürzer
ein jahr ist schnell vorbei
in der sanduhr rieselts leise
donnergrolln in meinen ohrn


icon


Sanduhr by FLIEGENDE STEINE


veröffentlicht:
fliegende steine - marsyas (2012)

Montag, 18. Juni 2012

NIMM MICH MIT

(2011)

neuer morgen junger tag
nimm mich mit
du bist unbefangen wie ein kind
sei mein navigator durchs labyrinth
durch all den dreck durch all den müll
vorbei an dem ich schnell entkomm'n will
nimm mich mit nimm mich mit
nimm mich mit irgendwohin

neuer morgen junger tag
nimm mich mit
zeig mir die schönheit zeig mir das glück
begleite mich auf dem weg ein stück
nah am abgrund fern der gefahr
wären wir zwei ein ideales paar
nimm mich mit nimm mich mit
nimm mich mit irgendwohin


nimmmichmit

Nimm mich mit by FLIEGENDE STEINE

veröffentlicht:
fliegende steine - marsyas (2012)

DUMDIDUM

(2011)

fünf uhr das radio weiss es wird heute wieder heiss
hinter zuen fenstern schlagen die wecker alarm
bürgersteige runtergeklappt wie immer etwas zu spät
ellenbogen mit laptopkoffer bahnen sich den weg
konsolenjunkies stolpern geblendet und bleich aus der tür
ein uniformierter steht am bahnsteig und weiss nicht wofür

das ist was wir sehen wenn wir wollen
der schöne rest ist nur ein abgebrochener traum

verkabelte castingteens grüssen sich mit judaskuss
webcams filmen was nicht ist weil es könnte ja mal sein
ein untoter mit geräusch aus den ohrn stiert auf ein display
spätheimkehrer in der 30-zone fahren bmw

ich wünsche mir so sehr ich wäre bei dir
ich will das alles nicht mehr sehen

jetzt und hier beginnt der tag der lebenden toten
gefühlte gefühle sind da tabu
jetzt und hier beginnt der tag der lebenden toten
gefühlte gefühle sind da tabu

schattenlose schlurfen ins amt aber niemals vor neun
bürger auf kissen haben stets nichts und alles gesehn
im bus streiten blaumacher wie man leben buchstabiert
das wirklich wahre wird von nem microchip simuliert

das ist was wir sehen wenn wir wollen
der schöne rest ist nur ein abgebrochener traum

jetzt und hier beginnt der tag der lebenden toten
gefühlte gefühle sind da tabu
jetzt und hier beginnt der tag der lebenden toten
gefühlte gefühle sind da tabu

zwanzig uhr das radio weiss auch morgen wird es heiß
bürgersteige hochgeklappt wie immer etwas früh
ellenbogen mit laptopkoffer begießen ihr burnout
die reality-soap hinter offenen fenstern zu laut

ich wünsche mir so sehr ich wäre bei dir
ich will das alles alles alles nicht verstehen

jetzt und hier endet der tag der lebenden toten
gefühlte gefühle sind da tabu
jetzt und hier endet der tag der lebenden toten
gefühlte gefühle sind da tabu
jetzt und hier endet der tag der lebenden toten
gefühlte gefühle sind da tabu


dumdidum

Dumdidum by FLIEGENDE STEINE

veröffentlicht:
fliegende steine - marsyas (2012)

STATUS

Du bist nicht angemeldet.

NEU ++ NEU ++ NEU

...
131217-1952
plog - Do, 14. Dez, 15:29
Wort zum Sonntag
Meistens ist eine einfache Idee auch eine gute Idee...
plog - Sa, 18. Nov, 19:57
...
180117-0900
plog - Do, 19. Jan, 11:19
...
141216-1924
plog - Sa, 17. Dez, 18:25
...
101216-1945
plog - Do, 15. Dez, 01:36
...
061215-2215
plog - Do, 15. Dez, 01:22
Brauchtümlich (23)
Früher war alles besser. Sogar die Karnevalsbräuche...
plog - Fr, 9. Dez, 18:38
...
081216-1639
plog - Do, 8. Dez, 20:42

Lach- & Sachgeschichten


G.Delgado, R.Görl, M.Spies, R.Esch
Das ist DAF



Monte A. Melnick
Auf Tour mit den Ramones


John Lydon
Anger is an Energy


Viv Albertine
A Typical Girl


Bruce Springsteen
Born To Run


Rüdiger Esch
ElectriCity


George Lindt / Ingolf Rech
Wir werden immer weitergehen


Legs McNeill/Gillian McCain
Please Kill Me

Agitation


FLIEGENDE STEINE
Marsyas


FLIEGENDE STEINE
Diediedieniedawar E.P.

Kontaktaufnahme

zu Øpfi *HIER*

ZEITSPRUNG

Dezember 2017
November 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Mai 2016
März 2016
Februar 2016
Januar 2016
Dezember 2015
November 2015
Oktober 2015
September 2015
August 2015
Juli 2015
Juni 2015
Mai 2015
April 2015
Februar 2015
Januar 2015
Dezember 2014
November 2014
Oktober 2014
September 2014
August 2014
Juli 2014
Juni 2014
Mai 2014
April 2014
März 2014
Februar 2014
Januar 2014
Dezember 2013
November 2013
Oktober 2013
September 2013
August 2013
Juli 2013
Juni 2013
Mai 2013
April 2013
März 2013
Februar 2013
Januar 2013
Dezember 2012
November 2012
Oktober 2012
September 2012
August 2012
Juli 2012
Juni 2012
Mai 2012
April 2012
März 2012
Februar 2012
Januar 2012
Dezember 2011
November 2011
Oktober 2011
September 2011
August 2011
Juli 2011
Juni 2011
Mai 2011
April 2011
März 2011
Februar 2011
Januar 2011
Dezember 2010
November 2010
Oktober 2010
September 2010
August 2010
Juli 2010
Juni 2010
Mai 2010
April 2010
März 2010
Februar 2010
Januar 2010
Dezember 2009
November 2009
Oktober 2009
September 2009
August 2009
Juli 2009
Juni 2009
Mai 2009
März 2009
Februar 2009
Januar 2009
Dezember 2008
November 2008
Oktober 2008
September 2008
August 2008
Juli 2008
Juni 2008
Mai 2008
März 2008
Februar 2008
Januar 2008
Dezember 2007
November 2007
Oktober 2007
September 2007
August 2007
Juli 2007
Mai 2007
April 2007
März 2007
Februar 2007
Januar 2007
Dezember 2006
November 2006
Oktober 2006
September 2006
August 2006
Juli 2006
Juni 2006
Mai 2006
April 2006
März 2006
Februar 2006
Januar 2006
Dezember 2005
November 2005
Oktober 2005
September 2005
August 2005
Juli 2005
Juni 2005
Mai 2005
April 2005
März 2005
Februar 2005

Suche

 

ZUFÄLLIGE ANSICHT

gema

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this page (with comments)
xml version of this topic

twoday.net AGB

Status

Online seit 4913 Tagen
Zuletzt aktualisiert: Do, 14. Dez, 15:35

BESUCHE seit 08/06

KLEIN